Pleurote blanc Pleurotus ulmarius
Pleurote Blanc Pearl Oyster culture
Pleurote Blanc Pearl Oyster culture
Pleurote blanc Pleurotus ulmarius
Pleurote Blanc Pearl Oyster culture
Pleurote Blanc Pearl Oyster culture

Myzel auf organischen weißen Austernpilzkörnern

  • 🍄 MYCELIUM AUF WEISSEN Austernpilzsamen: Pleurotus ostreatus var.ulmarius, eine der am einfachsten zu züchtenden Sorten.
  • 🌱 ANPASSUNGSFÄHIGKEIT: Passt sich an eine Vielzahl von Substraten wie Stroh und Sägemehl an und bietet optimale Flexibilität für Hobby- und Profizüchter.
  • 💪 ROBUSTHEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT: Das Myzel des Ulmen-Austernpilzes ist resistent gegen Kontaminationen und besiedelt schnell sein Substrat, was eine sorgenfreie Kultivierung gewährleistet.
  • ☀️ KULTURFLEXIBILITÄT: Kann drinnen oder draußen angebaut werden, ideal zum Mulchen im Gemüsegarten oder auf anderen natürlichen Untergründen.
  • 🌍 LOKALE UND BIOLOGISCHE PRODUKTION: Zertifiziert „BE-BIO-01“ von Certisys, was ein umweltfreundliches und qualitativ hochwertiges Produkt garantiert.
€13,90 Angebot
- +

Der Weiße Austernpilz (auch Ulmen-Austernpilz genannt) ist eine der am einfachsten zu züchtenden Sorten. Sein Myzel passt sich an eine Vielzahl unterschiedlicher Substrate an und ist resistent gegen Kontamination.

Es kann zum Beispiel drinnen oder draußen auf Mulch im Gemüsegarten angebaut werden.

Diese Austernpilzsorte produziert große weiße Kappen, die manchmal 15 oder sogar 20 cm erreichen können, insbesondere bei der zweiten Ernte.

Myzellagerung: 1 Monat im Kühlschrank

 Siehe auch „So verwenden Sie unser Myzel“

Hinweis: Diese Sorte gehört zur Gattung Pleurotus ostreatus und trägt den Namen „Ulmen-Austernpilz“ in Verbindung mit dem Hypsizygus ulmarius, mit dem sie allgemein verwechselt wird. Diese Sorte ist produktiver und einfacher im Innenbereich anzubauen als Hypsizygus ulmarius.

 

Unser Qualitätsengagement:

Check

Wir produzieren unsere Myzelien unter Laborbedingungen, was die Reinheit der Sorten und optimale Qualität garantiert.


Check

Wir produzieren unser Myzel zu 100 % biologisch und alle unsere Produkte sind von CERTISYS „ BE-BIO-01, Landwirtschaft Belgien “ zertifiziert.

Logo BEBIO01

 

Anbaubedingungen

Es kann das ganze Jahr über drinnen angebaut werden. Noch stärker als andere Austernpilzsorten reagiert dieser sehr empfindlich auf den CO2-Gehalt.

Beim Indoor-Anbau ist daher eine gute Belüftung erforderlich, um die Größe der Pflanzen zu begrenzen und die Breite der Kappen zu fördern.

Beim Freilandanbau erfolgt die Aussaat zu Beginn des Frühlings, um zu Beginn des Sommers oder im Herbst geerntet zu werden. Bei Trockenheit ist es notwendig, feucht zu bleiben.

Substrate

Mit Kalk oder Hitze pasteurisierte Strohhalme, pasteurisiertes Sägemehl und andere Linoleumzellulosematerialien.

Innen- oder Außenkultur.

Wir empfehlen unser Fertigsubstrat , besonders geeignet für holzfressende Sorten.

Kultureinstellungen

Inokulation

5-20% feuchtes Getreide/Substrat

Inkubation

Inkubationstemperatur        20-24°C
Inkubationszeit 2-3 Wochen
Lichtbedarf /
 

Initiierung der Primordien

Initiierungstemperatur         10 bis 20°C
Relative Luftfeuchtigkeit 95 bis 100 %
Einführungszeit   2-4 Tage
Konzentration von CO2 500 - 800 ppm
Austausch von frischer Luft 4 bis 8 Volumen/Stunde
Lichtbedarf

500-1000 lux

 

Fruchtbarkeit

Fruchtbildungstemperatur         10-25°C.
Relative Luftfeuchtigkeit 85 bis 95 %
Fruchtdauer 4-5 Tage
Konzentration von CO2 500-800 ppm je nach gewünschtem Ergebnis
Lichtbedarf 400 bis 600 Lux
Erntezeitpunkt

2 bis 3 Ernten im Abstand von 10-15 Tagen

Diese Daten stammen insbesondere aus dem Buch „Growing gourmet and Medicinal Mushrooms“ von P. Stamets. Sie dienen als Anhaltspunkte, da jeder Pilzzüchter besondere Wachstumsbedingungen hat und es daher zu individuellen Abweichungen kommen kann.


Produktivität

150-250 g frische Pilze für 1 kg feuchtes Substrat.


Myzel auf organischen weißen Austernpilzkörnern

Myzel auf organischen weißen Austernpilzkörnern
- +

Suchen Sie auf unserer Seite