Culture champignons mycelium pieds bleu
Culture champignons mycelium pieds bleu
pieds bleu au milieu des aiguilles de pins
pieds bleu tenu en main
pieds bleu extérieur
Culture champignons mycelium pieds bleu
Culture champignons mycelium pieds bleu
pieds bleu au milieu des aiguilles de pins
pieds bleu tenu en main
pieds bleu extérieur

Mycelium auf Bio-Blaufußkörnern

  • 🍄 MYCELIUM AUF BLAUFUSS-SAMEN: Lepista nuda, auch bekannt als Blaufuß, wird wegen seiner unverwechselbaren Farbe und seines delikaten Geschmacks geschätzt.
  • 🌱 INNEN- oder AUSSENKULTUR: Passt sich perfekt an Substrate wie verrottendes Holz, Kompost und Laubmischungen an.
  • 💪 KÄLTEBESTÄNDIGKEIT: Dieses Myzel kann bei niedrigeren Temperaturen Früchte tragen und ist daher ideal für den Anbau im Herbst und Winter.
  • 🍽️ GESCHMACKSQUALITÄT: Milder Geschmack mit leicht fruchtigen und duftenden Noten, perfekt zur Bereicherung kulinarischer Gerichte, insbesondere von Pfannen- und Schmorgerichten.
  • 🌍 LOKALE UND BIOLOGISCHE PRODUKTION: Zertifiziert „BE-BIO-01“ von Certisys.
€13,90 Angebot
- +
  • 3-4 Wochen (wenn wir es vorrätig haben, versenden wir es innerhalb von 5 Werktagen). Konsultieren Sie alle unsere Fristen

Lepista nuda, Bluefoot, Naked Lepiote oder Bluefoot Tricholoma

 

Streupilze wachsen oft auf dem Boden an nährstoffreichen Stellen. Man findet ihn manchmal in Hexenringen unter Eichen, Buchen in totem Laub; Manchmal kommt es unter bestimmten Nadelbäumen vor. 

Pied-bleu hat einen typischen Duft, leicht anisig.

Myzellagerung: 1 Monat im Kühlschrank

Siehe auch „ So verwenden Sie unser Myzel“


Unser Qualitätsengagement:

Check

Wir produzieren unsere Myzelien unter Laborbedingungen, was die Reinheit der Sorten und optimale Qualität garantiert.


Check

Wir produzieren unser Myzel zu 100 % biologisch und alle unsere Produkte sind von CERTISYS „ BE-BIO-01, Landwirtschaft Belgien “ zertifiziert.

Logo BEBIO01

 


 

Kulturbedingungen

Anbau im Freien empfohlen. Indoor-Kultur auf Schicht (kompostierter Mist + Deckschicht). Es ist möglich, Mulch um Kompostflächen herum zu säen, abgestorbene Blätter und verschiedene organische Abfälle zu beschneiden. Decken Sie das besiedelte Substrat mit einer dünnen Schicht Erde oder Kompost ab, um die Feuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Die kommerziellen Anbaubedingungen sind relativ identisch mit denen für Champignons. 

Im Freien sollte die Pflanze vorzugsweise im Frühjahr gepflanzt werden, damit sie im Herbst beim ersten Frost Früchte trägt. 

Substrate

Kompostierter Mist, Kompost, Einstreu, abgestorbene Blätter. Bluefoot-Myzel bevorzugt belüftete Substrate. Wie bei anderen Pilzen wird sein Myzel durch das Vorhandensein verschiedener spezifischer Bakterien im Boden stimuliert.

Kultureinstellungen

Inokulation

10-20% feuchtes Korn/Substrat

Inkubation

Inkubationstemperatur      20-24°C
Inkubationszeit 2-3 Wochen
Lichtbedarf /
 

Initiierung der Primordien

Initiierungstemperatur       5 bis 13°C
Relative Luftfeuchtigkeit 95 bis 100 %
Einführungszeit 5-10 Tage
Konzentration von CO2 500 – 5000 ppm
Austausch von frischer Luft 7 bis 8 Volumen/Stunde
Lichtbedarf /
 

Fruchtbarkeit

Fruchtbildungstemperatur       12-18°
Relative Luftfeuchtigkeit 85 bis 90 %
Fruchtdauer 3 Wochen
Konzentration von CO2 500-1000ppm
Austausch von frischer Luft 7 bis 8 Volumen/Stunde
Lichtbedarf /
Erntezeitpunkt

2 bis 6 Ernten, variable Intervalle

 

Diese Daten stammen insbesondere aus dem Buch „Growing gourmet and Medicinal Mushrooms“ von P. Stamets. Sie dienen als Anhaltspunkte, da jeder Pilzzüchter besondere Wachstumsbedingungen hat und es daher zu individuellen Abweichungen kommen kann.


Produktivität

Durchschnittliche Ernte von 100–150 g frischen Pilzen pro 1 kg feuchtem Substrat. Ernten im Freien sind sehr unterschiedlich und hängen von einer Vielzahl relativ unkontrollierbarer Faktoren ab.

Mycelium auf Bio-Blaufußkörnern

Mycelium auf Bio-Blaufußkörnern
- +

Suchen Sie auf unserer Seite